Startseite

Bild2

Roststop.de – Wissenswertes u.v.m. rund um Korrosionsschutz im Fahrzeugbau – mit Online-Bestellfunktion

Informationen der Carlofon GmbH zum Umgang mit aktuellen Corona-Virus-Pandemie:

 

Liebe Kunden,

die zur Eindämmung des COVID-19 Virus getroffenen Maßnahmen der Bundesregierung sind für uns alle eine noch nie dagewesene und schier unwirkliche Situation. 

Um die Weiterverbreitung des Virus so gut wie möglich einzudämmen, haben auch wir nach bestem Wissen und Gewissen Vorkehrungen getroffen.

Im Rahmen folgender Vorkehrungen steht Ihnen unser gesamtes Team auch weiterhin zur Verfügung:

  • Bis auf weiteres werden Kundenbesuche durch unseren Außendienst nur noch nach vorheriger Absprache mit Ihnen oder telefonisch erfolgen. 
  • Unser Innendienst ist nach wie vor für sie erreichbar. 
  • Unser Lager ist gut gefüllt und derzeit voll einsatzfähig, sodass wir alle Warenlieferungen uneingeschränkt ausführen können. 
  • In Absprache mit unseren Lieferantenpartner ist derzeit die Verfügbarkeit sichergestellt. 

Bis jetzt hat unser Betrieb keinerlei Einschränkungen und steht Ihnen vollumfänglich zur Seite.
Da auch wir allerdings nicht wissen, was in den nächsten Tagen beschlossen wird, möchten wir sie über den aktuellen Stand informieren und empfehlen zudem eine Anpassung Ihrer Lagerbestände. 

Nach wie vor können Sie auch bequem und sicher online bestellen (www.carlofonshop.de)

EUROGARANT Fachbetriebe haben die Möglichkeit, auch im gesonderten www.eurogarant-shop.de zu bestellen. 

Gern übersenden wir Ihnen, sofern noch nicht geschehen, Ihre Zugangsdaten zum Carlofonshop. Der Shop zeigt Ihnen damit bei allen Produkten, die Sie in den letzten 12 Monaten bei uns bezogen haben, Ihre Ihnen bekannten Preise an. 

Bei Interesse an den Zugangsdaten antworten Sie einfach auf diese E-Mail unter Angabe Ihre Kundennummer. Bei Ihrer ersten Webshop-Bestellung erhalten Sie ein Microfasertuch gratis.

Bei Fragen zu einzelnen Produkten, Preisen, Freigaben oder hinsichtlich der Nutzung unseres Webshops stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

Ihr Team der Carlofon GmbH

Warum rosten Autos?

Umweltverschmutzung durch Industrialisierung, steigende Belastung z. B. durch Schwefeldioxid, Chloride von Meerluft oder Straßensalz bedeuten starke Korrosions-Belastung.

Luftfeuchtigkeit ist ein wichtiger Einflussfaktor, da sie für feuchte Oberflächen sorgt.

Spalten/Hohlräume bleiben lange feucht, auch wenn das Auto sonst trocken ist. Zusammen mit Kontamination durch Schadstoffe korrodiert es.

Moderne Fahrzeug-Karosserien werden aus einer Vielzahl von Stahlblechteilen von weniger als 1 mm zu einer selbsttragenden Struktur geschweißt oder geklebt. 

Entsprechend viele Spalten, Flansche und Hohlräume können Schmutz und Feuchtigkeit aufnehmen und den Korrosionsprozess starten.

Auf diesen Seiten haben wir viele Informationen zum Thema gesammelt und stellen Euch die besten Produkte zum Schutz Eures Schätzchens vor!